Thüringens bekanntester Kobold

Permanent-, Rund- und Weitwanderwege

PW, RWW und WWW

  • können auf konventionelle Art, d.h. mit einer Stempelkarte erwandert werden oder
  • praktischer mit Chip, welcher sich an Check Points mit einem deutlichen Signalton einloggt. Dieser wird am Ende ausgelesen und die Wanderleistung mit einem Wanderpass gewürdigt und in das Stempelheft eingetragen

Einen Vorteil besitzt der Wanderchip weiterhin, weil die erwanderten Kilometer für den Erwerb der Wander-PIN gezählt werden: 150 km (Bronze), 300 km (Silber), 500 km (Luther), 750 km (Gold), 1000 km (Pummpälz) 

WWW "Rennsteig" kann zwischen Hörschel/ und Blankenstein/Saale oder umgekehrt am Stück nonstop oder tageweise oder in verschiedenen Abschnitten über zwei Jahre  erwandert werden. (Gesamtlänge 150 km)

Alle Details findet man in der ---> Ausschreibung

RWW "Wanderbares Lutherland" kann zwischen den den Reformationsstätten Eisenach, Luther-Stammort Möhra und Schmalkalden am Stück nonstop oder tageweise oder in verschiedenen Abschnitten über zwei Jahre erwandert werden. (Gesamtlänge 145 km)

Alle Details findet man in der ---> Ausschreibung

PW "Wandern auf Luthers Spuren" kann zwischen den den Reformationsstätten Eisenach, Luther-Stammort Möhra und Luthers Entführungsstelle am Stück nonstop oder tageweise oder in verschiedenen Abschnitten. (Gesamtlänge 42 km)

Alle Details findet man in der ---> Ausschreibung