1. Impressum
  2. Kontakte
  3. Download
  4. Sponsoren
  5. Deutsch
  6. Englisch

Thüringens sagenhafte Rad- und Wanderattraktion

pummpaelzsports 2016 auf einem blick >>> hier

Das Wanderereignis 2016
Deutschlands ältester und beliebtester Wanderweg lädt zur 1. Wanderweltmeisterschaft über den Rennsteig

Pummpaelz-Wanderflyer-Titel
DGH "Zum Wilden Moor" Lutherstammort Möhra
28.10.16:
15:00-18:00 Uhr Anmeldungen
29.10.16:
06:00-08:00 Uhr Anmeldungen und Beginn Supermarathon* und Marathon
08:00 Uhr Transfer zu den Sternwanderungsorten
30.10.16:
06:00-08:00 Uhr Anmeldungen und Beginn Marathon*
08:00-11:00 Uhr Anmeldungen und Beginn 16 km
10:00 Uhr Geführte Wanderung "Rund um den Lutherstammort mit Rast im Bhuddistischen Dharmazentrum" 6 km
(* Rennsteig Hiking Championat)


Das Teamevent für 2016
Logo Sparkassen Trophy

+ Werraenergie Radjagd +Town&Country Rennsteigquerung +
Asklepios TriTrekk + Via Solutions Wartburgstaffel +


 
Höllischer Berg - Gewaltiges Bergmassiv - Märchenhaftes Ziel

RennsteigquerungmarathonDas Massiv des Thüringer Waldes queren, ist einer der
Saisonhöhepunkte 2016
Dabei ist vom Schlosspark Behringen am Weltnaturerbe Hainich kommend noch ein Höllenberg namens Hörselberg zu queren. Hier soll der Teufel gewohnt haben, was Läufer beim teuflischen Anstieg mit entsprechenden Flüchen bestätigen. Doch oben angekommen wird es zauberhaft, nicht nur weil Frau Venus den Ritter Tannhäuser hier in ihrer Höhle gefangen hielt, sondern auch wegen des für Läufer zur Pflicht gehörenden Ausblicks. Die Wege ins Ziel am Schlosspark Altenstein sind dann herzoglich und dementsprechend fürstlich gestaltet wie auch sein Rahmen. Nach dem Marathon feiert sich der Schlosspark Altenstein und lässt es mit Pauken und Trompeten krachen - Jenas Brassband spielt mit 25 Trompeten und 5 Trommeln.
1512-1720  Pummpauml;lz-Flyer-Tritrekk-Web

Spaß und Sport beim Seefest

Im Duett wird dieser Kanutriathlon zum Erlebnis. Der Zweierkanadier muss ohne Steuer nur mit Stechpaddeln über den Burgsee gesteuert werden. Danach macht sich der Radfahrer auf den Weg zur Radstrecke, an deren Ende sein Partner wartet, um danach fünfmal um den Burgsee zu laufen oder zu walken.
Pummpalz Via Sol Titel

Der sportliche Teamhöhepunkt


In 5-er Staffeln à 11 km oder 6-er Staffeln à 5 km werden der Rennsteig gequert und in der großen Staffel der Burg der Burgen, der Wartburg, die Füße geküsst. Denn dort an deren Grundmauern wendet die Staffel zum vorletzten Mal auf dem Weg zurück zum Pummpälzsteg mit der Kulturscheune in Gumpelstadt zum Abfeiern.

















 










 

 

drucken