1. Impressum
  2. Kontakte
  3. Download
  4. Sponsoren
  5. Deutsch
  6. Englisch

Pummpälzfest

Das Fest im Oktober


16.PUMMPÄLZFEST

Wo finde ich was? >>> Lageplan

Das Programm >>> hier

Der Reformationsmarkt >>> hier

Der Pummpälzweg e.V. organisiert als Mitglied im Aktionsnetzwerk Luther-Region e.V. mit seinen Mitgliedern und Partnern den Thüringer Reformationsmarkt mit (Kunst-)Handwerk, regionalen Produkten, Informationen und Angeboten rund um Luther in dessen Stammort Möhra und zwar immer am Reformationstag.

(Kunst-)Handwerker und Anbieter regionaler Produkte von A wie Apfelmost bis Z wie Zwiebelzopf sind eingeladen, ihre Stände auf den von Fachwerkhäusern umsäumten Plätzen und Straßen, rund um Lutherkirche und Lutherdenkmal aufzubauen. Den Kern des Marktes bilden die Stände des Aktionsnetzwerks mit gewandeten Mägden, Knechten, Spielmann, Mönchen und "anderes" Volk; hier präsentieren Museen, Theater, Touristinformationen, Bildungseinrichtungen und Vereine aus der Region zwischen Mühlhausen, Eisenach, Bad Hersfeld und Schmalkalden ihre Angebote und Waren vom Musical bis zur Lutherkerze.

Besonderen Wert legen Verein und Netzwerk bei der Auswahl der Stände auf die Qualität der Produkte und auf die Optik des Standes. Gewandtete Standbetreiber sind besonders willkommen, ebenso schön dekorierte Stände.

Bewerbungen für den Thüringer Reformationsmarkt an:

Pummpälzweg e.V. Trift 4, 36433 Moorgrund OT Gumpelstadt

per Mail: wanderweg@pummpaelz.de, per Fax an: 03695-852086 oder per Post

Telefon für Rückfragen: 03695-620580

Allgemeine Hinweise:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die An- und Abreise der Besucher mit der Südthüringen Bahn und mit Bussen in den Nachbarorten Ettenhausen und Waldfisch möglich.
Aus Verkehrssicherungsgründen ist das Parken in der gesamten Ortslage sowie den Zugangsstraßen untersagt. Die ausgewiesenen Parkplätze sind zu nutzen.

zurück drucken